Wundheilung

Wundheilung ist ein natürlicher Prozess, mit dem der Körper beschädigtes Körpergewebe durch Wiederherstellung oder Narbengewebe wieder verschließt. Um dies zu beschleunigen, werden im Zuge chirurgischer Eingriffe heute regelmäßig Präparate eingesetzt, die den Prozess der Wundheilung begünstigen. Damit unterstützen sie sowohl den Erfolg des Eingriffs, sowie die Rekonvaleszenz des Patienten.

Im Bereich der Wundheilung konzentriert sich curasan auf die Unterstützung der Hämostase, der körpereigenen Blutstillungsmechanismen. Hämostatika kommen bei kapillaren, venösen, kleinen arteriellen oder diffus sickernden Blutungen zum Einsatz beziehungsweise vor allem dann, wenn eine Blutstillung mit konventionellen Methoden nicht möglich ist.

Das Spezialpräparat stypro® von curasan ist ein vollresorbierbares Biomaterial, das seit vielen Jahren erfolgreich Anwendung in den unterschiedlichsten Bereichen der Chirurgie findet.

Nähere Informationen zur speziellen Wirkungsweise von stypro® finden Sie in den Produktbereichen Dental und Orthopädie.