Neue Partnerschaft in der Zahnmedizin: curasan und mds

Komplettes Portfolio für die chirurgische Zahnmedizin aus einer Hand

Kleinostheim, 11. Juli 2013 – Eine für chirurgisch tätige Zahnmediziner attraktive Kooperation ist Anfang Juli zwischen der curasan AG und der Medical & Dental Service GmbH (mds) entstanden. Ab sofort vertreibt  mds die erst Anfang Juni aus dem Geschäftsbereich „Oral Regenerative Medicine“ von der Riemser Pharma GmbH erworbenen curasan-Dentalprodukte exklusiv in Deutschland und Österreich.

Damit verfügt mds über ein komplettes Portfolio für die chirurgische und insbesondere die regenerative Zahnmedizin neben dem vorher bereits bestehenden Sortiment an Instrumenten und Prophylaxeprodukten. Das Unternehmen arbeitet nah am Kunden durch seinen flächendeckenden Außendienst und kann dank eines optimierten Auftragsabwicklungs-Services prompte Belieferungen gewährleisten.

Seit dem 1. Juli ist Dr. Michael Leible bei mds Leiter der Business Unit Regenerative Zahnmedizin. Einen Teil seines ehemaligen Teams hat er mit ins neue Unternehmen genommen. Der Dentalprofi orientiert sich stets an den Vorteilen für die Anwender.

„Die curasan AG, als international etabliertes Unternehmen in der regenerativen Medizin, hat mit  mds einen starken strategischen Partner und mds hat Zugriff auf weitere innovative Produkte, die unsere Kunden bequem aus einer Hand von uns beziehen können“, so Leible. „Darüber hinaus steht auch künftig ein seit über eine Dekade bestehendes und bewährtes Kompetenz-Team mit seiner langjährigen Erfahrung für fachliche Fragen zur Verfügung. Wir werden weiterhin intensiv durch direkten Kontakt im Dialog mit den Anwendern stehen, sei es durch unsere eigenen Fortbildungen oder Präsenz bei verschiedenen Veranstaltungen.“

Hans Dieter Rössler, CEO der curasan AG, ist vom Nutzen der Kooperation überzeugt. „Mit seiner professionellen, kundenorientierten Organisation und dem gut vernetzten und erfahrenen Team ist mds hervorragend im Dentalmarkt aufgestellt. Das Unternehmen ist perfekt geeignet für die in Kürze anstehenden Markteinführungen der curasan-Neuentwicklungen, wie beispielsweise CERASORB® Paste oder CERASORB® Foam.“

Für weitere Informationen zu den Produkten stehen die Mitarbeiter bei mds gerne zur Verfügung.

mds Medical & Dental Service GmbH
Jaques-Remy-Straße 17
56203 Höhr-Grenzhausen
Telefon: +49 (0) 26 24 94 99 – 0
Fax: +49 (0) 26 24 94 99 – 29
E-Mail: service@mds-dental.de
www.mds-dental.de